Allgemeine Geschäftsbedingungen
für INNOVA Produkte

Vertragsabschluss und Widerrufsbelehrung


  Download der Widerrufsbelehrung

  Download Widerruf/Rücksende-Formular
  1. Der Vertrag kommt durch Annahme der Kundenbestellung durch INNOVA GmbH zustande. Die Annahme durch INNOVA GmbH erfolgt mit dem Erhalt der Ware durch den Kunden nach Übersendung der Ware durch INNOVA GmbH. Bestellt der Kunde per Internet, so wird INNOVA GmbH den Zugang der Bestellung unverzüglich auf elektronischem Wege bestätigen.
    Eine Vertragsannahme ist in einer Bestellbestätigung indes noch nicht zu sehen.

  2. Aufgrund des gesetzlichen Widerrufsrechts des Kunden kommt, durch die Bestellung und deren Annahme seitens INNOVA GmbH, zunächst ein schwebendwirksames Vertragsverhältnis zustande. Der Kunde kann seine Vertragserklärung innerhalb von vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Telefax, Email) oder durch Rücksendung der Kaufsache widerrufen.

    Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware bei dem Kunden und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312 c) Abs.1 BGB i. V. mit Art . 246 § 2 i. V. mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB, sowie gemäß § 312 e) Abs. 1 Satz 1 BGB i. V. mit Art. 246 § 3 EGBGB.

    Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufes oder der Sache.

    Der Widerruf ist zu richten an:

    INNOVA GmbH
    Schleiermacherstrasse 32
    60316 Frankfurt am Main
    Fax: 069 4980970
    E-Mail: deville@alphaix.de


  1. Widerrufsfolgen: Im Falle eines Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Waren oder Leistungen zurück zu gewähren. Ein wirksamer Widerruf erfolgt, wenn nach Eingang der Ware beim Kunden, innerhalb 14 Tagen, ein Rücknahmeverlangen in Textform bei der INNOVA GmbH eingeht.

    Kann der Kunde die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, muss der Kunde insoweit Wertersatz leisten.
    Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter «Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise» versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.

  2. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,00 nicht übersteigt oder wenn der Kunde bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht hat.
    Anderenfalls ist die Rücksendung für den Kunden kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt.

  3. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für den Kunden mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

    Ende der Widerrufsbelehrung

    Mit freundlichen Grüssen

    INNOVA GmbH
    Schleiermacherstr. 32
    60316 Frankfurt/Main
    Tel. +49 (0)69/494904
    Amtsgericht Frankfurt/M. HRB 96975
    Geschäftsführer: Dipl.-Kfm. Peter Deville
    EU-Ident-Nr. DE 113560771

Produkte Über uns Kontakt Impressum
Allgemeine Geschäftsbedingungen
 
 Produkte
 
 RAYdector
 
 ALPHAiX 3000
 Zählrohr Typ A
 Zählrohr Typ B
 Zählrohr Typ FSZ
 Zählrohr Typ G
 Prüfstrahler
 Transportkoffer
 
 Software
 
 ALPHAiX-Shop
⇒ A G B