Prüfstrahler


KCI-Prüfstrahler

Die Geiger-Müller-Zählrohre haben erfahrungsgemäß eine Funktionsdauer von ca. 10-20 Jahren.

Bei Einsatz unter starker Strahlung verkürzt sich die Lebensdauer, weil sich das Löschgas im Zählrohr schneller verbraucht.

Nach jahrelangem Einsatz ist es zweckmäßig, die Funktionsfähigkeit der Zähl­rohre zu überprüfen. Wir bieten deshalb einen Prüfstrahler an, der an einer Oberfläche 12 Bq +/- 1 emittiert. Bei Kontrollmessungen mit dem KCl-Prüfstrahler liegen die Impulse pro Minute etwa doppelt so hoch wie die übliche Nullrate.

Es handelt sich um einen KCl-Pressling (5 Gramm), in dem eine natürliche Radioaktivität (K-40) von 85 Bq eingelagert sind, wovon aber nur 12 Bq an seiner Oberfläche austreten, da die BETA-Strahlung durch Selbstabsorption weitgehenst im Pressling bleibt.

Beachten: Prüfstrahler immer getrennt von Zählrohren lagern, da sich ansonsten die Funktionsdauer der Zählrohre verkürzt!

  Einzel-Bestellung




KCI-Prüfstrahler